start

Saisonrückblick Damen 1

Das war’s

Mit dem Ziel Wiederaufstieg in die Bezirksoberliga ist die 1. Damenmannschaft in die neue Saison gestartet. Nach dem Abstieg hatte sich das Gesicht der Mannschaft verändert, und wie wichtig ein gut besetzter Kader ist, zeigte sich bereits in der Vorbereitung. Franzi verletzte sich schwer am Fuß und kehrte erst in der Rückrunde zurück. Katrin B. fiel aufgrund einer Rückenverletzung aus.  Am Ende der Runde erwischte es auch noch Amelie.

Werner Menrath verstorben

Am Freitag, 06.05.16 ist unser langjähriges Mitglied und ehemaliger Trainer Werner Menrath an einem Herzinfarkt verstorben. Kurz nach seinem 75. Geburtstag und nach einer überstandenen Hüftoperation mit Reha-Aufenthalt kommt diese Nachricht für alle überraschend.

Besonders für die männl. B-Jgd. und die damalige Männer 2 (später AH) hat sich Werner sehr eingesetzt.

Die Beerdigung findet am Mittwoch, 11.05.16 um 15 Uhr in Oberhausen / Landkreis Weilheim statt.

Erfolgreiche Runde 1 Jugend-Quali

“Nach der Saison ist vor der Saison!“ Eine Woche nach dem Saisonende im Bezirk Obb. ging es für unsere Jugendmannschaften schon in die Vorbereitung zur Saison 2016/17. Leider mussten wir wegen Spielermangel unsere wA-Jgd. aus der Qualirunde abmelden. Von den verbleibenden 4 Teams in der Qualifikation zum überregionalen Spielbetrieb wurden 3 Mannschaften Turniererster!

Die männl. B-Jgd. in der Quali zur Bayernliga (Turnier 5) gewann ihre Spiele alle sehr deutlich.

M1 und Fans feiern Meistergala in Salzburg

Bezirksliga Männer

UHC Salzburg – TSV München-Ost 19:43 (10:20) - Zum Saisonabschluss feierte der Aufsteiger gemeinsam mit über 40 Fans eine herausragende Meisterparty in Salzburg. Sowohl auf der Tribüne als auch auf dem Spielfeld präsentierten sich die Ostler als würdiger Titelträger und zerlegten die österreichischen Hausherren. Am Ende stand der höchste Saisonsieg auf der Anzeigetafel.

M1 - TSV Grafing, 37:21 (18:9)

M1 feiert Wiederaufstieg! Die erste Männer-Mannschaft kehrt in die Bezirksoberliga zurück! Bereits einen Spieltag vor Schluss machten die Mannen um Trainer Karski den Meistertitel klar. In der vollen Festung Ost entwickelte sich vom Anpfiff weg eine einseitige Partie, in der vor allem der Gäste-Torwart einen höheren Vorsprung der Ostler verhinderte. Trotzdem war das Publikum bereits zur Halbzeitpause in Meisterstimmung. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild.

TSV Brannenburg - M1, 21:35 (10:18)

M1 macht großen Schritt zur Meisterschaft. Dank einer der konzentriertesten und engagiertesten Defensiv-Leistungen dieser Saison feierten die Ostler einen nie gefährdeten Sieg im Inntal. Nach dem bereits 18. ungeschlagenen Spiel in Serie marschiert die Karski-Sieben unaufhörlich weiter in Richtung Meistertitel. Dazu kommt: Durch die überraschende Niederlage des TSV Sauerlach in Rosenheim hat Ost zwei Spieltage vor Saisonende drei Punkte Vorsprung auf den direkten Konkurrenten.

Impressionen Mini-Turnier

mini5.jpg

Hier noch einige Impressionen vom Mini Turnier in Unterhaching am 6. März.

M1 - SF Föching, 33:20 (13:7)

M1 verteidigt Tabellenführung

Das vorletzte M1-Heimspiel der Saison entwickelte sich schnell zur einseitigen Geschichte. Mit einer besseren Chancenauswertung wäre sogar noch mehr drin gewesen. Kurz und knapp: Der deutliche Sieg war nie gefährdet und die Herren stehen drei Spieltage vor Saisonende auf Platz 1 der Tabelle. Für die Rückkehr in die Bezirksoberliga brauchen die Ostler noch drei konzentrierte Leistungen in Brannenburg, gegen Grafing (09.04.16) und beim Saison-Showdown in Salzburg. Wir wollen es den Damen nachmachen!

D2 - SV München Laim III, 20:7 (12:2)

D2 stellt Weichen für den Aufstieg

Mit einem hochverdienten 20:7 Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Laim am Sonntag sichern sich die Ostlerinnen die Tabellenführung und bauen ihren Vorsprung auf 4 Punkte aus. Somit kann das Team von Trainer Valentin bereits im vorletzten Spiel am 03.04. um 17:15 Uhr gegen Neuperlach den Aufstieg klarmachen, der dank dem packenden 25:25-Krimi der Damen 1 am Samstag in Ismaning und deren Aufstieg in die BOL nun sicher möglich ist.

M1: Die Festung muss halten!

Vorbericht Bezirksliga Männer, 19. Spieltag

TSV München-Ost – Sportfreunde Föching (Sa, 19.30 Uhr, Festung Ost)

Die erste Herren-Mannschaft hat am vergangenen Sonntag in Rosenheim gleich zwei Serien ausgebaut. Durch den 32:26-Auswärtssieg sind die Ostler mittlerweile seit 16 Spielen ungeschlagen – die letzte und bislang einzige Niederlage datiert vom zweiten Spieltag beim Aufstiegs-Konkurrenten Sauerlach. Gleichzeitig holte das Team den zweiten Erfolg im zweiten Spiel dieser Saison ohne Coach Karski – Trainerfuchs Tobias Fuchs und Spielertrainer Dominik Schmitz bleiben weiter siegreich! Hier nochmal ein großer Dank des Trainers an die Beiden und an die Mannschaft, die ihn pünktlich mit dem ersten Halbzeit-Rückstand der Saison in den Flieger schickte, wo er eine Stunde lang in 10.000 Metern Höhe vergeblich versuchte, den Live-Ticker zu empfangen...

Anmelden

Facebook

facebook, social media icon Die Ost-Handballabteilung findet man jetzt auch auf Facebook! Einfach liken!

Chronik

Chrinik

Neuestes Foto

Sasa Momic.JPG

 

 

 

 

KickertreffLogo

 

 

Wollen Sie die Handballabteilung des TSV München-Ost unterstützen und Werbung auf unserer Homepage für Ihre Firma machen? Dann schreiben Sie unseren Abteilungsleiter an!

Hallenheft

Aktuelle Ausgabe des Hallenhefts 2015: